Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

12.06.2018

Anlieger-Information des LBV.SH - Niederlassung Rendsburg - zur Kreisstraße 55

Asphaltierungsarbeiten auf der Kreisstraße 55 zwischen Hütten und Götheby


07.06.2018

Information über die öffentliche Auftragsvergabe

Auftragsgegenstand:
Nutzungsänderung und Umbau des Nord- und Ostflügels der Grundschule Owschlag zum Dorfgemeinschaftshaus

Weitere Informationen

  1. Dokument Logo Dokument ansehen

31.05.2018

Trinkwasseruntersuchung vom 23.05.2018

Weitere Informationen

  1. Dokument Logo Dokument ansehen

15.05.2018

Anlieger-Information des LBV.SH - Niederlassung Rendsburg - zur B 203

Asphaltierungsarbeiten auf der B 203 von Klein Wittensee bis Groß Wittensee


09.04.2018

Trinkwasseruntersuchung vom 09.03.2018

Weitere Informationen

  1. Dokument Logo Dokument ansehen

20.03.2018

Amtliche Bekanntmachung - Badegewässerüberwachung 2018

Die im Bereich des Amtes Hüttener Berge seitens des Gesundheitsamtes überwachten Badestellen, einschließlich der vorläufigen aktuellen Qualitätseinstufungen sind:

Owschlager See
Ausgezeichnet

Bistensee; Gemeindebadestelle                         
Ausgezeichnet

Bistensee; Campingplatz                                    
Ausgezeichnet

Holtsee; Gemeindebadestelle                            
Ausgezeichnet

Wittensee; Groß Wittensee;                               
Gemeindebadestelle; Habyer Str

Gut

Wittensee; Groß Wittensee; Campingplatz        
NEU

Wittensee; Klein Wittensee Strandweg             
NEU

Wittensee; Bünsdorf                                          
Ausgezeichnet

Wittensee; Groß Wittensee Seegarten          
Gut

Borgstedter Enge; Borgstedt                          
Ausgezeichnet

 

Bürgerinnen und Bürger können Vorschläge, Bemerkungen und Beschwerden zu den genannten Badestellen sowie weiteren Plätzen, an denen ein reger Badebetrieb stattfindet, richten an:

Kreis Rendsburg-Eckernförde
Fachdienst Gesundheitsdienste
Herrn Wolfgang Tismer
Kaiserstr. 8
24768 Rendsburg
Telefon: 04331/202-560
E-Mail: infektionsschutz@kreis-rd.de

 


29.01.2018

Klimaschutzprojekt des Amtes Hüttener Berge

In den Sporthallen der Grundschule Owschlag und der Grundschule Ascheffel wurden die herkömmlichen Leuchten mit Leuchtstoffröhren gegen hocheffiziente LED-Leuchten ausgetauscht. In allen Bereichen wurden Präsenzmelder und/oder eine Tageslichtsteuerung eingebaut. Durch diese energetische Optimierung können die CO2-Emissionen über 20 Jahre um rd. 581 t reduziert werden. Außerdem werden in den Hallen in Owschlag ca. 73 % sowie in der Halle in Ascheffel ca. 81 % der Energiekosten eingespart.

 

Dieses Projekt wurde mit einem Betrag in Höhe von 40.204,00 € gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. Damit wurde eine Investition mit einem Volumen von 107.751,47 € generiert.

 

Weitere Informationen

  1. Dokument Logo Dokument ansehen

08.11.2017

Vorbereitung auf Geflügelpest

Informationen des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung vom 03.11.2017 finden sie unter folgenden Link:

 

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/V/_startseite/Artikel2017_2/171103_Handlungsempfehlungen_gefluegelpest.html


13.02.2017

Neufassung der Durchführungsbestimmungen zum Knickschutz

Weitere Informationen

  1. Dokument Logo Dokument ansehen

11.10.2016

Bekanntmachtung: Veräußerung einer Fläche in der Ostlandstraße in Owschlag als Baugrundstück

Weitere Informationen

  1. Dokument Logo Dokument ansehen

Weitere Informationen finden Sie in unserem » Archiv.

expand_less