Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Wann?
Donnerstag, 15.02.2018
Uhrzeit:
halbtags ab 16 Uhr
Wo genau?
Kolonistenhof ,Neu Duvenstedt
Kosten
30,00 €
Kategorie:
Bildung
Quelle : Stefan Polte, foto- und grafikdesign

Langbeschreibung

Die Natur hat rund um die Uhr geöffnet, wirkt aber

auf uns Menschen nachts doch ganz anders, wenn

der Sehsinn nicht mehr weiterhilft und andere

Sinne aktiver werden – für die allermeisten Mitmenschen

eine ganz neue oder sehr seltene und kostbare

Erfahrung. Nachtnaturtouren – ohne Fackeln

oder Taschenlampe! – sind interessante Angebote

im Rahmen von Klassenübernachtungen, Mittsommer-

oder Walpurgisnacht, Halloween, Aktionen,

Familienangeboten und Festen. Das Seminar bietet

eine führungstypische nächtliche Naturbeobachtung

und Informationen über nachtaktive oder

-leuchtende Tiere und Pflanzen sowie über das

Betretungsrecht und Durchführungsformen. GPSTouren

mit UV-Markierungen und ein paar ausgesuchte

natürliche Special Effects und eine selbstleuchtende

Slackline sind moderne Ergänzungen.

 

Leitung

Stefanie Dibbern, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin,

Hörup

Kontakt

Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume

Quelle

Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume, Flintbek
Hamburger Chaussee 25
24220 Flintbek
Telefon: 04347 704787

Zurück zur Auswahl


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional

expand_less