Zur Navigation springen Zum Inhalt springen


Quelle der Inhalte:
Landesportal Schleswig-Holstein


  • An die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (Arbeitsagentur). Gerelle Auskünfte erhalten Sie auch über die kostenfreie Hotline der Familienkasse:  0800 4 5555 30.

 

Welche Unterlagen (zum Beispiel Geburtsurkunde, Nachweis der Schul-/ Berufsausbildung des Kindes) dem Kindergeldantrag beizufügen sind, ist vom Einzelfall abhängig. Auskünfte hierzu erteilt Ihnen die zuständige Stelle.

 

  • §§ 31, 52, 62 - 78 Einkommensteuergesetz (EStG)
  • Bundeskindergeldgesetz (BKGG)

EStG

BKKG

EStG

BKKG

 

Für die Antragstellung von Kindergeld und die Mitteilung von Veränderungen steht Ihnen Formulardienst der Bundesagentur für Arbeit (BA) zur Verfügung.

BA - Formulare Kindergeld

BA - Forms Child benefit

Kindergeld für ein Kind kann gemäß § 2 Abs. 2 BKKG bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres des Kindes gewährt werden.

Kindergeld für ein behindertes Kind kann gemäß § 2 Abs. 2 Nr. 3 BKKG unter der Voraussetzung, dass die Behinderung des Kindes bereits vor Vollendung des 25. Lebensjahres vorgelegen hat, über das 25. Lebensjahr hinaus gewährt werden.

Unter bestimmten Voraussetzungen, die sich am Einkommen orientieren, haben Sie gemäß § 6a BKGG zusätzlich Anspruch auf Kinderzuschlag für unverheiratete Kinder, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und in Ihrem Haushalt leben.

Weitere Informationen zum Kindergeld finden Sie auf den Internetseiten der Bundesagentur für Arbeit (BA).

BA - Kindergeld

BA - Child benefit

 

Ansprechpartner

Bundesagentur für Arbeit (BA)

Regensburgerstraße 104
90478 Nürnberg

Web: www.arbeitsagentur.de/nn_9226/Navigation/Dienststellen/RD-N/Schleswig-Holstein-Nav.html


expand_less