Zur Navigation springen Zum Inhalt springen


Quelle der Inhalte:
Landesportal Schleswig-Holstein

In vielen Kreisen und kreisfreien Städten gibt es Pflegestützpunkte.


Hier erhalten Sie Informationen zu Leben und Wohnen im Alter, Pflege und Betreuung sowie zur Auswahl und Inanspruchnahme von Leistungen der Pflegeversicherung und anderen Sozialleistungen und Hilfsangeboten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pflegestützpunkte beraten Sie zu den für Sie individuell in Frage kommenden Hilfs- und Unterstützungsangeboten und helfen Ihnen bei der Organisation der benötigten Leistungen. Die Beratung ist unabhängig und kostenfrei.

Sie haben die Möglichkeit sich persönlich im Pflegestützpunkt oder telefonisch beraten zu lassen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen  aber auch bei Bedarf zu Ihnen nach Hause.

 

An den Pflegestützpunkt in Ihrem Kreis / Ihrer kreisfreien Stadt.

Pflegestützpunkte in Schleswig-Holstein

Nursing bases in Schleswig-Holstein

 

Weitere Informationen zum Thema Pflege finden Sie auch auf den Seiten der Landesregierung Schleswig-Holstein.

Pflege - Rat und Hilfe

Care - Advice and Help

 

Ansprechpartner

Kreis Rendsburg-Eckernförde

Der Landrat
Kaiserstraße 8
24768 Rendsburg
Tel: +49 4331 202-0   |   Fax: +49 4331 202-295
E-Mail: info[at]kreis-rd.de
Web: www.kreis-rd.de

Postanschrift:

Postfach 905
24758 Rendsburg

Mitarbeiter (Kreis Rendsburg-Eckernförde)

Frau Diane Feddersen Icon Vcard

Fachbereich - Soziales, Arbeit und Gesundheit
Fachdienst - Soziale Sicherung

Tel: +49 4331 202-1246   |   Fax: +49 4331 202-447
E-Mail: pflegestuetzpunkt[at]kreis-rd.de
Etage: 1. OG   |   Zimmer: 101  

Mitarbeiter (Kreis Rendsburg-Eckernförde)

Herr Volker Wenglowski Icon Vcard

Fachbereich - Soziales, Arbeit und Gesundheit
Fachdienst - Soziale Sicherung

Tel: +49 4331 202-1247   |   Fax: + 49 4331 202-447
E-Mail: pflegestuetzpunkt[at]kreis-rd.de
Etage: 1. OG   |   Zimmer: 101  


expand_less