Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Ausgeschriebene Stelle
HB0012
07.04.2019
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
unbefristet
9a, bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis EG 10 (TVöD)
Groß Wittensee
Vollzeit (derzeit 39 Stunden / Woche)

Das Amt Hüttener Berge - Der Amtsdirektor - sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Aufgaben des Breitbandzweckverbandes der Ämter Dänischenhagen, Dänischer Wohld und Hüttener Berge als Breitbandbeauftragte/r.

Für die Tätigkeit sind sowohl betriebswirtschaftliche Kenntnisse als auch Kenntnisse im Bereich Informations-/Kommunikationstechnik bzw. bautechnischen Bereich Tiefbau erforderlich.

Gefordert wird

- abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r bzw. eine vergleichbare kaufmännische Berufsausbildung oder

- Abschluss der Laufbahnprüfung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste (ehemals mittlerer allgemeiner nichttechnischer Verwaltungsdienst) oder

- Abschluss als Staatlich geprüfte/r Techniker/in (z. B. Schwerpunkt Informations- und  Kommunikationstechnik).

 

Darüber hinaus wünschen wir uns einen Breitbandbeauftragten / eine Breitbandbeauftragte, der/die außerdem Erfahrungen und Fachkenntnisse über Breitbandtechnologien, Ausbaustrategien und Vorgehen, Kosten- und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen sowie regulatorische und politische Rahmenbedingungen, Kenntnisse im Bereich der Telekommunikationsnetzplanung (Topologien, Netzkonzeptionen, FTTC, FTTB/H) und Erfahrung in der Projekt- und Netzwerkarbeit hat.

Wünschenswert sind darüber hinaus Grundkenntnisse über die Arbeitsweise von öffentlichen Verwaltungen, Förderbedingungen, Bauabläufen und –verfahren. Ferner verfügen Sie über sehr gute mediale und mündliche Darstellungskraft, Verhandlungsgeschick sowie hohe Kommunikations- und Moderationskompetenz. Neben der sicheren Anwendung von MS-Office-Produkten und einschlägiger Fachsoftware (GIS, ggf. CAD, Planungstools) verfügen Sie über einen Führerschein Klasse B mit der Bereitschaft den eigenen Pkw einzusetzen.

Die Hauptaufgaben einer / eines Breitbandbeauftragten entnehmen Sie bitte aus dem Tätigkeitsprofil.

Wenn Sie sich mit dem Thema Breitbandausbau voll und ganz identifizieren können und sich der Bedeutung für die Region mit 28 Gemeinden bewusst sind, selbstständig arbeiten, engagiert und teamorientiert sind, auch bei vermehrtem Arbeitsanfall flexibel und belastbar einsetzbar sind, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

  • Abgeschlossene Berufsausbildung (muss)
    Haben Sie eine - abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r bzw. eine vergleichbare kaufmännische Berufsausbildung oder - Abschluss der Laufbahnprüfung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste (ehemals mittlerer allgemeiner nichttechnischer Verwaltungsdienst) oder - Abschluss als Staatlich geprüfte/r Techniker/in (z. B. Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik)?
  • Führerscheinklasse B (muss)
    Sind Sie in Besitz eines Führerscheins der Klasse B und bereit Ihren eigenen Pkw einzusetzen?
Ausschreibende Stelle
Amt Hüttener Berge
FD I – Personal
Mühlenstraße 8
24361 Groß Wittensee

Herr Andreas Betz
Amtsdirektor
Telefon: 04356/9949-100
E-Mail: betz@amt-huettener-berge.de

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden im Rahmen der Regelungen des SGB IX vorrangig berücksichtigt.
expand_less