Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Ausgeschriebene Stelle
OW0015
16.06.2019
01.08.2019
31.07.2022
Owschlag
Vollzeit

Die Gemeinde Owschlag bietet vorbehaltlich der Teilnahme am Bundesprogramm zum 01. August 2019

 

einen Ausbildungsplatz für die Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in (m/w/d)

 

im Kindergarten „Schwalbennest“ an. Der Kindergarten betreut in sechs Regelgruppen und einer Waldgruppe z.Z. ca. 140 Kinder im Alter von 3-6 Jahren. Die Einrichtung hat von 7 - 17 Uhr geöffnet.

Die praxisintegrierte Ausbildung (PiA) zum Erzieher / zur Erzieherin erstreckt sich über drei Jahre und gliedert sich in theoretische und praktische Ausbildungsinhalte.

Die theoretische Ausbildung findet im Umfang von durchschnittlich ca. 22 Wochenstunden pro Schuljahr an der Fachschule für Sozialpädagogik in Rendsburg statt.

Der praktische Teil der Ausbildung findet mit Ausnahme eines Blockpraktikums in einem anderen Arbeitsfeld im zweiten Ausbildungsjahr kontinuierlich im Kindergarten „Schwalbennest“ statt.

 

Die Zugangsvoraussetzungen sind

 

     

  • ein Mittlerer Bildungsabschluss (MSA) und zusätzlich ein Abschluss in einem

    anerkannten Ausbildungsberuf oder eine für die Zielsetzung der Fachrichtung

    einschlägige Berufstätigkeit von drei Jahren

    oder

  • die Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife in Verbindung mit einem einjährigen Praktikum oder einer einjährigen einschlägigen Berufstätigkeit in einem für die Ausbildung förderlichen Bereich (mindestens 30 Std./Woche).

     

  • ein einwandfreies erweitertes Führungszeugnis, welches nicht älter als drei Monate ist

     

    Darüber hinaus erwarten wir

  • Soziale Kompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Kreativität
  • Einsatzbereitschaft
  • Offenheit und Engagement

     

    Wir bieten Ihnen

  • Motivierte und freundliche Kolleginnen und Kollegen
  • Ausbildungsvergütung nach TVAöD, derzeit:

    1. Ausbildungsjahr ca. 1.140,00 €

    2. Ausbildungsjahr ca. 1.202,00 €

    3. Ausbildungsjahr ca. 1.303,00 €

  • Sehr gute Ausstattung des Kindergartens
  • Alle weiteren Vorteile des öffentlichen Dienstes, wie z. B. betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld)
  •  

  • Zugangsvoraussetzung (muss)
    Haben Sie - einen Mittleren Bildungsabschluss (MSA) und zusätzlich einen Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf oder eine für die Zielsetzung der Fachrichtung einschlägige Berufstätigkeit von drei Jahren oder - die Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife in Verbindung mit einem einjährigen Praktikum oder einer einjährigen einschlägigen Berufstätigkeit in einem für die Ausbildung förderlichen Bereich (mindestens 30 Std./Woche).
Ausschreibende Stelle
Gemeinde Owschlag
FD I – Personal
Mühlenstraße 8
24361 Groß Wittensee

Frau Karin Thomas
stellv. Leiterin des Kindergartens
Telefon: 04336/3746

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden im Rahmen der Regelungen des SGB IX vorrangig berücksichtigt.
expand_less