Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Von der Wiege bis zur Bahre...Formulare Formulare

Das Standesamt begleitet den Bürger durch sein Leben. Bei der Geburt ist es das Standesamt, das den neuen Erdenbürger in die Geburtenregister einträgt und die Geburt beurkundet. Damit kann er nachweisen, dass es ihn gibt. Was manchmal ja auch sehr schwierig sein kann! Bei Eheschließungen sorgt das Standesamt dafür, dass Ihr "Ja-Wort" beurkundet wird, weil es ein Leben lang halten soll. Selbst für die Ausstellung der letzten Urkunde ist das Standesamt zuständig. Dazwischen liegen im Leben eines Menschen so viele Situationen, in denen Sie auf die Hilfe des Standesamtes angewiesen sind und in denen wir für Sie da sind.

Das Standesamt ist für nachfolgende Beurkundungen zuständig

  • Geburten

  • Eheschließungen

  • Lebenspartnerschaften

  • Sterbefälle

  • Erklärungen zur Namensführung

  • Kirchenaustritte

  • Vater- und Mutterschaftsanerkennungen

  • und vieles mehr.

Gerne übermitteln wir Ihnen auf diesem Weg zunächst einige Informationen und Hinweise für Ihre Trauung. Trauungen finden in den Trauzimmern der Amtsverwaltung in Groß Wittensee, Mühlenstraße 8 und in Ascheffel, Schulberg 6 statt. Weitere Alternativen wären die Wittenseer Mühle "Auguste" oder die Reetdachkate im Naturerlebnisraum "Kolonistenhof".

Grundsätzlich werden beim Standesamt Hüttener Berge die Trauungen während der Dienstzeit durchgeführt. Das bedeutet, dass Sie an jedem Werktag heiraten können. Sollte Ihr Wunschtermin außerhalb unserer Dienstzeiten liegen, setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Mit uns können Sie über "fast" jeden Termin für Ihre Eheschließung sprechen.

Um Ihnen Ihren Wunschtermin reservieren zu können, setzen Sie sich bitte rechtzeitig mit uns in Verbindung. Sie haben hierzu folgende Möglichkeiten:

  • telefonisch bei Frau Dietzel: 0 43 56 / 99 49 - 122

  • schriftlich an das Standesamt Hüttener Berge, Mühlenstraße 8 in 24361 Groß Wittensee

  • persönlich in unseren Räumen in der Amtsverwaltung (nur am Standort Groß Wittensee)

  • per Fax unter der Nummer: 0 43 56 / 99 49 - 7122

  • per E-Mail: dietzel(at)amt-huettener-berge.de

Bei dieser Gelegenheit beraten wir Sie auch gern über die vorzulegenden Unterlagen zur Anmeldung der Eheschließung.

Die Anmeldung der Eheschließung (früher das Aufgebot) erfolgt grundsätzlich beim Standesamt am Hauptwohnsitz der Verlobten; bestehen unterschiedliche Wohnsitze, haben Sie die Wahl zwischen den entsprechenden Standesämtern. Die Eheschließung selbst kann an jedem beliebigen Standesamt in Deutschland erfolgen.

expand_less