Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Bürgerportal Karte

Brekendorf

Brekendorf wird erstmals 1196 in einer Urkunde erwähnt, und so konnten die Einwohner 1996 die 800-Jahr-Feier begehen. Eine Erklärung des Ortsnamens beruht auf der Sage, dass das ehemalig weiter nordöstlich gelegene Dorf wegen einer Ameisenplage abgebrochen (afbreken) werden mußte. So kam Brekendorf als einzige Gemeinde in Deutschland zu einer Ameise im Wappen.

Seitdem ab 1904 in den Kreisforsten etwa 400 Hektar aufgeforstet wurden, besteht das ca. 2.000 ha große Gemeindegebiet heute zu fast einem Viertel aus Wald. Damit gehört Brekendorf zu den waldreichsten Orten Schleswig-Holsteins mit ausgedehnten Wanderwegen.

Brekendorf gliedert sich in ein Groß- und in ein Kleindorf - wobei heute im Kleindorf wesentlich mehr Menschen wohnen als im Großdorf. Insgesamt leben derzeit 1039 (Stand: vom 11.01.2024) Einwohner in Brekendorf. Bedingt durch die gute Autobahnanbindung ist Brekendorf ständig im Wachstum begriffen, wobei immer weniger Menschen im Ort tätig sind. Arbeitsplätze bieten der Kiesabbau, eine Radarstation der Bundeswehr, eine Fischräucherei, einige landwirtschaftliche Vollerwerbsbetriebe, eine Gaststätte sowie einige Geschäfte. Zudem hat der Fremdenverkehr an Bedeutung gewonnen.

Der Kindergarten befindet sich in der ehemaligen Schule im Ort, zur Grundschule müssen die Kinder ins wenige Kilometer entfernten Ascheffel. Weitere infrastrukturelle Einrichtungen sind in Ascheffel, Owschlag und Kropp vorhanden. In Brekendorf gibt es die Freiwillige Feuerwehr, eine Totengilde, einen Turn- und Sportverein sowie eine DRK-Ortsgruppe. Brekendorf gehört zur Kirchengemeinde Hütten; in einer Kapelle im Ort werden regelmäßig Gottesdienste abgehalten.

Kontakt: Mühlenstraße 8 | 24361 Groß Wittensee | 04356/9949-0 | info@amt-huettener-berge.de

Groß Wittensee | Altbau

Amtsdirektor
Gleichstellung
Amtskasse
Breitband
Hauptamt
IT-Service
Kämmerei
KITA / Schule
Personal
Steueramt

Groß Wittensee | Neubau

Bürgerbüro
Sozialamt
Standesamt / Trauzimmer
Sitzungsräume
Bauamt
Ordnungsamt
Archiv
Hausmeister
Bauhof GW

Owschlag (Bürgerbüro)

An der Post 2
24811 Owschlag
Telefon: 0 43 36 / 2 70
oder 0 43 56 / 99 49 - 351

Borgstedt (Bürgerbüro)

Im "Uns Dörpshus"
Rendsburger Str. 20
24794 Borgstedt
Telefon: 0 43 31 / 3 65 78
oder 0 43 56 / 99 49 - 352

Öffnungszeiten

Groß Wittensee

Montag08:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag08:00 bis 12:00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Donnerstag08:00 bis 12:00 Uhr   14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag08:00 bis 12:00 Uhr

 

 

Sozialamt

 

Sozialamt nur nach vorheriger Terminvereinbarung

Owschlag (Bürgerbüro)

Montag: 15:30 bis 17:30 Uhr
Mittwoch: 09:00 bis 11:30 Uhr

 

Borgstedt (Bürgerbüro)

Dienstag: 16:00 bis 18:00 Uhr