Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Bürgerportal Karte

Richtlinie des Amtes Hüttener Berge zur Durchführung von Ehrungen

Richtlinie des Amtes Hüttener Berge zur Durchführung von Ehrungen

erlassen am: 19.09.2022 | i.d.F.v.: 22.09.2022 | gültig ab: 01.10.2022 | Bekanntmachung am: 22.09.2022

1. Verfahren bei Ausscheiden und Sterbefällen ehemaliger und aktiver Amtsausschussmitglieder, Amtsvorsteher/innen, Amtsdirektorinnen/Amtsdirektoren und Gleichstellungsbeauftragten

a) bei Ausscheiden

1.) von Amtsausschussmitgliedern aus dem Amtsausschuss* erhalten diese ein Präsent je nach Dauer der Zugehörigkeit bis zu folgendem Wert (gilt nicht für Amtsvorsteher/innen):

Legislaturperioden: Präsent:
1. bis 50,00 Euro
je weitere Legislaturperiode zzgl. 10,00 Euro

2.) von Amtsvorsteherinnen / Amtsvorstehern aus dem Amt sowie von Amtsdirektorinnen und Amtsdirektoren aus dem Amt erhalten diese ein Präsent bis 120,00 €. Bei Amtsvorsteherinnen / Amtsvorstehern gilt 1 zusätzlich.

3.) von ehrenamtlichen Gleichstellungsbeauftragten aus dem Amt erhalten diese ein Präsent bis 40,00 €, sofern das Amt mindestens 2 Jahre ausgeübt wurde.

In besonderen Ausnahmefällen kann von den Regelungen abgewichen werden. Hierüber entscheidet zu 1.) und 3.) die/der Amtsvorsteher/in oder die/derAmtsdirektor/in und zu 2.) der Amtsausschuss.

b) bei Ableben gilt folgendes Verfahren:

Anlässe: Präsent:
Ehemalige Amtsaus*schussmitglieder* 1 Schleifenkranz
Aktive Amtsausschussmitglieder, ehemalige und aktive Amtsvorsteher / innen, Amtsdirektorinnen / Amtsdirektoren sowie Gleichstellungsbeauftragte unabhängig von der Daur ihrer / seiner Tätigkeit 1 Schleifenkranz undVeröffentlichung eines Nachrufes in der örtlichen Tagespresse (nur Presse des Wohnortbereiches)

2. Freiwillige Feuerwehr

Anlässe: Präsente / Beträge:
Jubiläen der Feuerwehren der amtsangehörigen Gemeinden 75,00 Euro
Übergabe neuer Feuerwehrfahrzeuge400,00 Euro
Ehrungen der/des Amtswehrführerin/Amtswehrführers, deren Stellvertretung sowie der/des Jugendfeuerwehrwartin/Jugendfeuerwehr-wartes ab 25 Jahre Blumen / Präsent bis 75,00 Euro
Ableben einer/s aktiven Amtswehrführerin/s Nachruf in der örtlichen Tagespresse (nur Presse des Wohnortbereiches) und Schleifenkranz

3. Mitarbeiter des Amts

Anlässe: Präsente / Beträge:
25-jähriges Dienstjubiläum Blumen/Präsent bis 25,00 €
40-jähriges Dienstjubiläum Blumen/Präsent bis 25,00 €
Hochzeit und Silberhochzeit Präsent bis zu 50,00 €
Ableben einer/s aktiven oder ausgeschiedenen Mitarbeiter/in Nachruf in der örtlichen Tagespresse (nur Presse des Wohnortbereiches) und Schleifenkranz

4. Sonstige Ehrungen

Anlässe: Präsente / Beträge:
Jubiläen und Veranstaltungen zu denen das Amt geladen ist nach eigenem Ermessen der/des Amtsvorsteherin/Amtsvorstehers und der/des Amtsdirektorin/Amtsdirektors bis zu 75,00 Euro
Jubiläen der amtsangehörigen Gemeinden 1,00 Euro für jedes Jahr des Bestehens
Eröffnung von gemeindeeigenen Einrichtungen / Gebäuden 400,00 Euro

5. Inkrafttreten

Diese Richtlinie tritt nach Beschlussfassung durch den Amtsausschuss vom 19.09.2022 zum 01.10.2022
in Kraft. Gleichzeitig tritt die Richtlinie des Amtes Hüttener Berge zur Durchführung von Ehrungen vom 23.06.2015 außer Kraft.

Groß Wittensee, 22.09.2022

Andreas Betz
Amtsdirektor


Zurück zur Auswahl

Kontakt

Groß Wittensee

FD I Hauptverwaltung
FD II Wirtschaft und Finanzen

Mühlenstraße 8
24361 Groß Wittensee
Telefon: 0 43 56 / 99 49 - 0

Ascheffel (Bürgerbüro)

FD III Ordnungs-, Bau- und Sozialverwaltung
Schulberg 6
24358 Ascheffel
Telefon: 0 43 56 / 99 49 - 0
 

Owschlag (Bürgerbüro)

An der Post 2
24811 Owschlag
Telefon: 0 43 36 / 2 70
oder 0 43 56 / 99 49 - 351

Borgstedt (Bürgerbüro)

Im "Uns Dörpshus"
Rendsburger Str. 20
24794 Borgstedt
Telefon: 0 43 31 / 3 65 78
oder 0 43 56 / 99 49 - 352

Öffnungszeiten

Groß Wittensee

Montag: 08:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 bis 12:00 Uhr/14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr

Aufgrund einer Baustelle stehen Parkplätze nur bedingt zur Verfügung.

Ascheffel (Bürgerbüro)

Montag: 08:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 bis 12:00 Uhr/14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr

Sozialamt nur nach vorheriger Terminvereinbarung

Owschlag (Bürgerbüro)

Montag: 15:30 bis 17:30 Uhr
Mittwoch: 09:00 bis 11:30 Uhr

 

Borgstedt (Bürgerbüro)

Dienstag: 16:00 bis 18:00 Uhr