Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

12.02.2018

Informationsveranstaltung zur Umsetzung der EU-Umgebungslärmrichtlinie

Am 22.02.2018, um 18:00 Uhr, findet eine Informationsveranstaltung in den Räumlichkeiten der Amtsverwalttung Fockbek, Rendsburger Str. 42, 24787 Fockbeck für die Städte und Gemeinden nördlich des Nord-Ostsee-Kanals statt. Die Einwohnerinnen und Einwohner der betroffenen Gemeinden werden über die bisherigen Ergebnisse informiert und es wird Gelegenheit gegeben, selbst Vorschläge zu unterbreiten.

Weitere Informationen

  1. Dokument Logo Dokument ansehen

19.12.2017

Bekanntmachung über die Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen und Bekanntmachung der Wahlkreiseinteilung für die Gemeindewahlen am 06.05.2018

Weitere Informationen

  1. Dokument Logo Dokument ansehen

08.11.2017

Vorbereitung auf Geflügelpest

Informationen des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung vom 03.11.2017 finden sie unter folgenden Link:   https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/V/_startseite/Artikel2017_2/171103_Handlungsempfehlungen_gefluegelpest.html


13.02.2017

Neufassung der Durchführungsbestimmungen zum Knickschutz

...  Artikel lesen »


30.09.2016

Aktueller Veranstaltungskalender der Gemeinde Borgstedt 2016

...  Artikel lesen »


06.09.2016

B 203, Radwegsanierung zwischen Büdelsdorf und Klein Wittensee

...  Artikel lesen »


04.02.2016

Merkblatt zum Baumschutz der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises Rendsburg-Eckernförde

...  Artikel lesen »


21.12.2015

Imagefilm der Gemeinde Borgstedt

Liebe Nutzer der Website der Gemeinde Borgstedt. Hier können sie sich den erstmalig am 16.12.2015 gezeigten Imagefilm der Gemeinde anschauen. Viel Vergnügen: ...  Artikel lesen »


30.06.2015

Leitfaden für geführte Radtouren

...  Artikel lesen »


18.05.2015

Warnhinweis für Gewerbetreibende!

Reagieren Sie bitte auf keinen Fall auf die Briefe in der verlinkten PDF - Datei, wenn Sie diese zugesendet bekommen! Derzeit werden anscheinend von der Fa. „Gewerbeauskunft-Zentrale.de", "Gewerberegistrat" und "USTID-Nr.de"  Anschreiben versendet, die um Ergänzung/Korrektur der bei ihr erfassten Daten bitten. Es handelt sich hier um einen als „Adressbuchschwindel" bezeichneten Versuch unterschiedlichster Absender, ...  Artikel lesen »


Weitere Informationen finden Sie in unserem » Archiv.

expand_less