Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Bürgerportal Karte

Aktuelles

16.11.2022

Amtliche Bekanntmachung

Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen und Bekanntmachung der Wahlkreiseinteilung

Weitere Informationen

  1. Dokument Logo Dokument ansehen

08.03.2022

Mängel melden – einfach per App oder Homepage

Mit dem Mängelmelder Meldoo schafft das Amt Hüttener Berge die Möglichkeit, Mängel im Amtsgebiet in drei einfachen Schritten zu melden. Die Mängelmeldungen werden dabei automatisch an die zuständige Stelle weitergeleitet und dort bearbeitet.

  1. Foto aufnehmen
  2. Standort erfassen
  3. Kategorie auswählen

Besonders einfach geht dies über die kostenlose App Meldoo. 

Die Nutzenden bleiben über den Fortschritt Ihrer Meldung informiert. Zeitgleich profitieren auch die Mitarbeitenden der Verwaltung von der Einführung des neuen Systems. In einem separaten Verwaltungsbereich können die Meldungen der Bürgerinnen und Bürger effizienter bearbeitet werden. Meldungen zu gleichen Sachverhalten werden beispielsweise automatisch zusammengeführt und auf Knopfdruck erhält man eine detaillierte statistische Auswertung aller Meldungen.

Neben der mobilen App und den traditionellen Kanälen, besteht ebenfalls die Möglichkeit, Mängel über die Webseite des Amtes Hüttener Berge zu melden.


16.12.2021

1. Änderungssatzung der Satzung über die Erhebung von Abgaben für die zentrale Abwasserbeseitigung der Gemeinde Osterby vom 12.12.2018

Aufgrund der §§ 4 Absatz 1 und 2 und 17 Absatz 2 der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein in der Fassung der Bekanntmachung vom 28.02.2003 (GVOBl. S.-H. S. 57) in Ver­bindung mit den §§ 1 Abs. 1, 2 Abs. 1, 4, 6 Abs. 1 bis 7, 8, 9 und 9a des Kommunalabgaben-gesetzes des Landes Schleswig-Holstein (KAG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 10.01.2005 (GVOBl. S.-H. S. 27) sowie §§ 1 und 2 des Gesetzes zur Ausführung des ...  Artikel lesen »


13.02.2017

Neufassung der Durchführungsbestimmungen zum Knickschutz

...  Artikel lesen »


01.09.2016

Wohnung zu vermieten

...  Artikel lesen »


04.02.2016

Merkblatt zum Baumschutz der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises Rendsburg-Eckernförde

...  Artikel lesen »


08.04.2011

KLIMASCHUTZPROJEKT DER GEMEINDE OSTERBY

Die veralteten Leuchtköpfe der kommunalen Straßenbeleuchtung wurden gegen moderne Kegelleuchten mit Spiegeltechnik und Kompaktleuchtstoffmittel ausgetauscht. Durch die neuen Leuchten können rd. 72 % der Energiekosten bei den Kegelleuchten sowie rd. 47 % bei den Kofferaufsatzleuchten eingespart und die CO2-Emissionen über 20 Jahre um rd. 147 t reduziert werden. Das Projekt wurde gefördert durch die Bundesrepublik ...  Artikel lesen »


Kontakt

Groß Wittensee

FD I Hauptverwaltung
FD II Wirtschaft und Finanzen

Mühlenstraße 8
24361 Groß Wittensee
Telefon: 0 43 56 / 99 49 - 0

Ascheffel (Bürgerbüro)

FD III Ordnungs-, Bau- und Sozialverwaltung
Schulberg 6
24358 Ascheffel
Telefon: 0 43 56 / 99 49 - 0
 

Owschlag (Bürgerbüro)

An der Post 2
24811 Owschlag
Telefon: 0 43 36 / 2 70
oder 0 43 56 / 99 49 - 351

Borgstedt (Bürgerbüro)

Im "Uns Dörpshus"
Rendsburger Str. 20
24794 Borgstedt
Telefon: 0 43 31 / 3 65 78
oder 0 43 56 / 99 49 - 352

Öffnungszeiten

Groß Wittensee

Montag: 08:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 bis 12:00 Uhr/14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr

Aufgrund einer Baustelle stehen Parkplätze nur bedingt zur Verfügung.

Ascheffel (Bürgerbüro)

Montag: 08:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 bis 12:00 Uhr/14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr

Sozialamt nur nach vorheriger Terminvereinbarung

Owschlag (Bürgerbüro)

Montag: 15:30 bis 17:30 Uhr
Mittwoch: 09:00 bis 11:30 Uhr

 

Borgstedt (Bürgerbüro)

Dienstag: 16:00 bis 18:00 Uhr